Open Access Tag der Universit├Ąt Trier: Aspekte und Perspektiven
05/04/2018

Da der freie Zugang zu Publikationen keine Grenzen kennt, sind Sie herzlich zum Open Access Tag der Universität Trier am 18. April 2018 von 13-18 Uhr eingeladen.

Experten aus den Bereichen Rechtswissenschaften, Wissenschaftsorganisation und Bibliometrie zeigen ihre “Aspekte und Perspektiven“ zum Thema Open Access auf:


  • Herr Prof. Dr. Benjamin Raue (Universität Trier, Professur für Zivilrecht, Recht der Informationsgesellschaft und Geistiges Eigentum): “Urheberrecht und Open Access“.
  • Frau Alexandra Jobmann (Nationaler Open-Access-Kontaktpunkt OA2020-DE): “Auf dem Weg zur Open-Access-Transformation: Das Projekt OA2020-DE im Auftrag der Allianz der deutschen Wissenschaftsorganisationen“.
  • Herr Dr. Dirk Tunger (Kompetenzzentrum Analysen, Studien, Strategien im Forschungszentrum Jülich): „Wirkung von Open Access Publikationen, skizziert mit Hilfe bibliometrischer Methoden“

Es wird keine Teilnahmegebühr erhoben, wir bitten allerdings um Anmeldung unter openaccess@uni-trier.de

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Jörg Röpke roepke@uni-trier.de