Browsing
     by title


0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

or enter first few letters:   
OK
See detailDer wintschaffene (wetterwendische) Christus und die Transparenz der Dichtung in Gottfrieds von Straßburg ‚Tristan‘
Dembeck, Till UL

in Zeitschrift für Germanistik. Neue Folge (2000), 10

Detailed reference viewed: 30 (2 UL)
Full Text
Peer Reviewed
See detailWir haben das Mega-Orange gemacht! - Vorschulkinder inszenieren sich als Lernende an der Schnittstelle von Schul- und Gleichaltrigenkultur
Sunnen, Patrick UL

in de Boer, Heike; Deckert-Peaceman, Heike (Eds.) Kinder in der Schule. Zwischen Gleichaltrigenkultur und schulischer Ordnung. (2009)

Detailed reference viewed: 19 (2 UL)
See detailWir hatten ja auch gute Jahre. Heimat und Identität in Ralf Rothmanns Roman "Milch und Kohle"
Heimböckel, Dieter UL; Kuffer, Melanie

in Szurawitzki, Michael; Schmidt, Christopher (Eds.) Interdisziplinäre Germanistik im Schnittpunkt der Kulturen. Festschrift für Dagmar Neuendorff zum 60. Geburtstag (2008)

Detailed reference viewed: 57 (0 UL)
See detail"wir können ganze Märkte deregulieren wie Flüsse". Die Rhetorik des Finanzmarktes in Elfriede Jelineks "Die Kontrakte des Kaufmanns"
Bloch, Natalie UL

in Bloch, Natalie (Ed.) Elfriede Jelinek "Begegnungen im Grenzgebiet" (2014)

Detailed reference viewed: 26 (4 UL)
Full Text
See detailWir stehen an einem Scheideweg
Steffgen, Georges UL

Article for general public (2017)

Detailed reference viewed: 36 (7 UL)
Full Text
Peer Reviewed
See detailWir und die Anderen. Die museografische Darstellung von Migration in der 'Europäischen Kulturhauptstadt Luxemburg und Grossregion 2007'
Kmec, Sonja UL

in Ernst, Thomas; Heimböckel, Dieter (Eds.) Verortungen der Interkulturalität. Die 'Europäischen Kulturhauptstädte' Luxemburg und die Grossregion (2007), das Ruhrgebiet (2010) und Istanbul (2010) (2012)

Detailed reference viewed: 32 (4 UL)
See detailThe Wiring of the Working Class : On the Interdependence of Telegraphy and Social-Revolutionary Discourses in the Nineteenth Century
Doll, Martin UL

in Hampf, Michaela; Müller-Pohl, Simone (Eds.) Global Communication Electric : Telegraphy in a Globalizing World (2013)

Detailed reference viewed: 16 (3 UL)
Full Text
See detailDie Wirklichkeit von Bildung? Erfahrungswissenschaftliche Erkundungen vor dem Hintergrund sozialpädagogischer Bildungsforschung
Haag, Christian UL

in Neumann, Sascha; Sandermann, Philipp (Eds.) Bildung und Kultur. Neue Fluchtpunkte für die sozialpädagogische Forschung (2009)

Die Begriffskonstellation ‚sozialpädagogische Bildungsforschung‘ bezeichnet ein sehr ambitioniertes, mit Blick auf die Bildungsreformdebatten berechtigtes Forschungsprogramm. Es erweckt das Interesse an ... [more ▼]

Die Begriffskonstellation ‚sozialpädagogische Bildungsforschung‘ bezeichnet ein sehr ambitioniertes, mit Blick auf die Bildungsreformdebatten berechtigtes Forschungsprogramm. Es erweckt das Interesse an einer forschungsstrategischen Weiterentwicklung der mit ihm artikulierten Perspektiven auf den Gegenstand ‚Bildung‘. Dass am Ende dieses Beitrags keine eindeutige Forschungsstrategie stehen kann, sollte vorweg genommen werden. Es ist mit diesem Diskussionsbeitrag vielmehr der Anspruch verbunden, über die richtungweisenden Momente einer solchen Forschungsstrategie nachzudenken. Um die Erörterung in einem handhabbaren Rahmen zu halten, ist es erforderlich, im Raum möglicher Perspektiven eine bestimmte zu aktualisieren. Der Beitrag macht sich dabei zunächst auf den Weg, die im Rahmen der Bildungsreformdebatten ausgedrückte Perspektive einer sozialpädagogischen Bildungsforschung in ihren Grundzügen und markanten Ansatzpunkten, sprich: ihren Leitbegriffen und paradigmatischen Orientierungen aufzugreifen und danach zu fragen, welche Relevanz der Begriff der ‚Bildung‘ dabei erfährt bzw. erfahren kann. Ein Teil des von einer sozialpädagogischen Bildungsforschung adressierten Gegenstandsbereichs – der familiäre Kontext – wird anschließend aus einer sozialwissenschaftlichen Perspektive auf Bildung beleuchtet, um daran anknüpfend zentrale Frage- und Problemstellungen zu verdeutlichen, die es im Kontext einer sozialpädagogischen Bildungsforschung aufzugreifen gilt. Die in der Überschrift aufgeworfene Frage nach der ‚Wirklichkeit von Bildung‘ dient dabei als Anlass der Reflexion für eine abschließende Vergewisserung und weiterführende Überlegungen über Möglichkeiten und Grenzen einer Forschungsstrategie, die sich auf das Programm einer sozialpädagogischen Bildungsforschung stützt. [less ▲]

Detailed reference viewed: 163 (137 UL)
See detailWirksam werben – Leitfaden zur Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Weis, Daniel UL; Weis, Dominik; Husen, Onno

Learning material (2011)

Detailed reference viewed: 13 (2 UL)
Full Text
See detailDie Wirkung von selbst- versus fremdgesteuertem extrinsischen Feedback und einer perzeptiv-supraposturalen Aufgabe auf die Optimierung der Gleichgewichtsleistung
Bund, Andreas UL; Altmeppen, Manuel; Lippens, Volker

in Nagel, V.; Lippens, V. (Eds.) Gleichgewichtsleistungen im Handlungsbezug. Aktuelle Arbeiten aus der Gleichgewichtsforschung (2009)

Detailed reference viewed: 32 (0 UL)
Full Text
Peer Reviewed
See detailWirkungsforschung im Schulsport - ein Review
Gerlach, Erin; Bund, Andreas UL; Bähr, Ingrid et al

in Krüger, M.; Neuber, N.; Bracht, M. (Eds.) et al Bildungspotenziale im Sport (2009, September)

Detailed reference viewed: 14 (0 UL)
Full Text
Peer Reviewed
See detailWirkungsforschung im Sportunterricht
Gerlach, Erin; Bund, Andreas UL; Bähr, Ingrid et al

in Fessler, N.; Hummel, A.; Stibbe, G. (Eds.) Handbuch Schulsport (2010)

Detailed reference viewed: 20 (0 UL)
Peer Reviewed
See detailWirkungsvisionen und Rezeptionspraktiken oder: Wahrnehmung als Performanz, nationale Semantiken und transnationale Sprachen
Tröhler, Daniel UL

in Casale, Rita; Tröhler, Daniel; Oelkers, Jürgen (Eds.) Historische Bildungsforschung in der transdiziplinären und transnationalen Diskussion (2006)

Detailed reference viewed: 28 (1 UL)
Peer Reviewed
See detailWirtschaft und Entwicklung
Zademach, Hans-Martin; Schulz, Christian UL

in Freytag, Tim; Gebhardt, Hans; Gerhard, Ulrike (Eds.) et al Humangeographie kompakt (2015)

Detailed reference viewed: 35 (3 UL)
Peer Reviewed
See detailWirtschaft und Kultur. Institutionenökonomische und wirtschaftssoziologische Aspekte
Klump, Rainer UL; Dorner, K.

in Klump, Rainer (Ed.) Wirtschaftskultur, Wirtschaftsstil und Wirtschaftsordnung. Methoden und Ergebnisse der Wirtschaftskulturforschung (1996)

Detailed reference viewed: 15 (0 UL)
Peer Reviewed
See detailWirtschaft, Leidenschaft, Bürgerschaft und Wissenschaft
Tröhler, Daniel UL

in Dollinger, Bernd; Müller, Carsten; Schröer, Wolfgang (Eds.) Die sozialpädagogische Erziehung des Bürgers (2007)

Detailed reference viewed: 19 (0 UL)
Peer Reviewed
See detailWirtschaftliche Integration
Klump, Rainer UL

in Ambrosius, G.; Plumpe, W. (Eds.) Moderne Wirtschaftsgeschichte – Eine Einführung für Historiker und Ökonomen (2006)

Detailed reference viewed: 7 (0 UL)
Full Text
Peer Reviewed
See detailWirtschaftliche Transformationsprozesse und sozio-kulturelle Implikationen in der Großregion
Wille, Christian UL; Helfer, Malte UL

in Letopis : Zeitschrift für sorbische Sprache, Geschichte und Kultur (2010), 57(2), 15-30

This paper examines structural and identity changes in the so-called “Macro-region”, which comprises a European cross-border region of cooperation in the South-West of Germany. This macro-region is a ... [more ▼]

This paper examines structural and identity changes in the so-called “Macro-region”, which comprises a European cross-border region of cooperation in the South-West of Germany. This macro-region is a cross-border, European area of cooperation where four countries meet: Germany – France – Luxemburg – Belgium. Its core area was dominated in the past by coal mining, as well as the iron and steel industry. However, the coal and steel crises in the 1950s and 1970s caused the disappearance of important key sectors of industry. The development or increase in cross-border movements of labour were linked to the dramatic economic changes in the region. Cross-border commuting was directed more and more towards Luxemburg. As a result the Grand Duchy has – after Switzerland - the most cross-border commuters in the EU. There has as yet been no investigation in Luxemburg of what effect their large presence, representing 44% of the workforce, has on identity creation. This paper provides first indications of a renaissance of national identity structures in the context of cross-border commuting in the Grand Duchy. [less ▲]

Detailed reference viewed: 39 (5 UL)
See detailWirtschaftliche Transformationsprozesse und sozio-kulturelle Implikationen in der Großregion
Wille, Christian UL

Scientific Conference (2010, January)

Detailed reference viewed: 21 (0 UL)